Hintergrundbild

Hauptmenü


Untermenü


Inhalt

Annica Moll

Staatlich anerkannte Logopädin

Bachelor of Health

Annica Moll beendete im Juli 2012 erfolgreich ihr Studium im Fachbereich Logopädie in Nimwegen. Seit August 2012 arbeitet sie im Team der Logopädie im Team GmbH.

Frau Moll behandelt alle Störungsbilder der Logopädie. 

Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich der Kindersprache. Dazu zählt besonders die Behandlung von Sprachentwicklungsstörungen und Aussprachestörungen. 

Außerdem liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Arbeit an der phonologischen Bewusstheit und den zentral-auditiven Verarbeitungsstörungen bei Kindern. Zusätzlich hat sie sich insbesondere in der Behandlung der verbalen Entwicklungsdyspraxie und der myofunktionellen Störungen weitergebildet.

 

Werdegang

Seit 2012: Staatlich anerkannte Logopädin in Deutschland

Seit Juli 2012: Abschluss des Studiums im Fachbereich Logopäde 

Abschluss: Bachelor of Health, NL

SS 2012: Bachelorarbeit „Vergleich der phonologischen Bewusstheit von Vorschulkindern in NRW mit den Anforderungen zweier Methoden zum Schriftspracherwerb“

2008-2012: Achtsemestriger Bachelorstudiengang im Fachbereich Logopädie an der „Hogeschool van Arnhem en Nijmegen“

2008: Abitur am Jan-Joest Gymnasium Kalkar

 

Fortbildungen

2016: 

  • Kon-Lab Fachtherapeut/-in: Modul 1a - Prosodie Grundkurs: Einführung in die SES-Therapie nach Dr. Zvi Penner
  • Kon-Lab Fachtherapeut/-in: Modul IV Sprachverständnis
  • Ausbildung Erste Hilfe durch das Deutsche Rote Kreuz

 

2015: 

  • Verbale Entwicklungsdyspraxie und die Assoziationsmethode nach McGinnis, Cornelia Reuß
  • Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung nach Dr. Zvi Penner - Einführung, Sandra Lenz
  • Myofunktionelle Therapie - Hilfen zum Erlernen einer neuen Gewohnheit, Viola Koch

 

2013:

  • Symptomorientierte Stimmtherapie, Wolfgang Tisch
  • interne Fortbildung zu dem Bereich Dysphagie
  • interne Fortbildung zu der Therapie nach Padovan

 

2011:

Im Rahmen des Studiengangs Logopädie:

  • Teamkonflikte, Dr. rer. nat. Andreas Dutschmann
  • In Ruhe und Gelassenheit - Tipps für ein effektives Emotionsmanagement, Dr. rer. nat. Andreas Dutschmann

 

Persönliche Qualifikationen:

seit 2003: Leitung einer Mädchen-Tanzgruppe

2002-2008: Leitung zweier Kinderturngruppen

2007: Übungsleiterschein

2004: Helferschein

nach oben

Druckversion


Suchfunktion

Webseite durchsuchen

Servicemenü