Hintergrundbild

Hauptmenü


Untermenü


Inhalt

Birte Mertens

Staatlich anerkannte Logopädin

Birte Mertens wurde von Oktober 2008 bis Oktober 2011 an der Düsseldorfer Akademie- Schule für Logopädie, nach den empfehlenden Ausbildungsrichtlinien („neues Curriculum“) in Form einer externen praktischen Ausbildung erfolgreich zur staatlich anerkannten Logopädin ausgebildet. 

Seit Oktober 2011 ist Frau Mertens ein fester Bestanteil unseres Teams und  behandelt alle Störungsbilder. Ihr Schwerpunkt liegt überwiegend im Bereich der neurologischen Störungen. Auf Grund dessen zählen zahlreiche Hausbesuche zu ihrem Aufgabenfeld. 

Frau Mertens behandelt sehr erfolgreich und mit sehr viel Herz und Engagement Schluckstörungen sowie Sprech- und Sprachstörungen bei neurologischen Erkrankungen sowie nach Schlaganfällen, Hirnblutungen. 

Zusätzlich wurde Frau Mertens im Rahmen ihrer Ausbildung besonders im Bereich der Dysphonien, sowie in der Psychologie geschult. Das Arbeiten mit Stimmstörungen, sowie mit Redeunflüssigkeiten sind daher ein weiterer großer Bestandteil ihrer logopädischen Arbeit. 

 

Weiterbildungen


2014: 

  • Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Fluency shaping: Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie) 

Referent: Hr. Prüß

 

2013: 

  • interne Fortbildung zu dem Bereich Dysphagie
  • interne Fortbildung zu der Therapie nach Padovan

 

2012:

  • „Kinder mit türkischem Migrationshintergrund in der (sprach-) therapeutischen Praxis“, Özlem Önder
  • „Kontextoptimierung- Evidenzbasierte Therapie grammatischer Störungen im Vorschul- und Schulalter“ nach Prof. Dr. Hans- Joachim Motsch
  • Seminar zum Thema Redeunflüssigkeiten „Van Riper aktualisiert“ , Andreas Starke 

 

Private Qualifikationen: 

2010-2012: Training von Leichtathletikgruppen im Kinder-und Jugendbereich

nach oben

Druckversion


Suchfunktion

Webseite durchsuchen

Servicemenü